Klima

Roadshow Klima und Energie

Von der Stadt Luzern nach Sursee, weiter ins Entlebuch und über Willisau nach Hochdorf: Zusammen mit dem Verkehrshaus der Schweiz bietet der Kanton Luzern zu den Themen Klima und Energie eine Roadshow, die mit einem elektrisch betriebenen Truck und einem Escape Room auf spielerische und interaktive Art Wissen vermittelt. 

Die Schwerpunkte der Roadshow Klima und Energie liegen auf den folgenden Themen:

Klima und Energie
An interaktiven Stationen werden die Folgen des Klimawandels eindrücklich sichtbar.  Dabei wird der Zusammenhang zwischen der globalen Energiebereitstellung und den einhergehenden Treibhausgasemissionen aufgeschlüsselt.

Energie im Alltag und Verkehr
Die Fahrzeuge der Roadshow sind elektrobetrieben und verkörpern dadurch gelebte nachhaltige Mobilität. Besucherinnen und Besucher erfahren Wissenswertes zur Entwicklung des schweizerischen Energieverbrauchs und kriegen Nachhaltigkeits- und Energietipps mit Relevanz im Alltag. Zentral ist dabei der Bezug zum eigenen Verhalten.

Energiezukunft 2050
Die Energiewende ist in aller Munde. Doch worum geht es dabei eigentlich genau? Welche Rolle spielen dabei Risikovorsorge, Klimaschutz und die Wertschöpfung vor Ort?

Nur wer sich in allen drei Bereichen genügend Wissen angeeignet hat, schafft es, die Fragen des Escape Room im Innern des Trucks zu beantworten. Am Ende des Besuchs erhalten alle eine Auswertung, welche aufzeigt, wo schon viel Wissen vorhanden ist und bei welchen Themenfeldern sich eine Vertiefung lohnen würde.

Unterwegs zum Präsidialjahresmotto "Energisch - Energie för Lozärn"

Die Roadshow Klima und Energie war im Herbst 2023 an verschiedenen Standorten im Kanton Luzern anzutreffen. Begleitet wurde der elektrisch betriebene Truck von Regierungspräsident Fabian Peter und Kantonsratspräsidentin Judith Schmutz. 

Schulen, Gemeinden und Interessengruppen können die Roadshow buchen

Ab Frühling 2024 wird die mobile Ausstellung in Luzerner Schulen und Gemeinden oder Unternehmen unterwegs sein. Der Truck kann von Schulen, Gemeinden und Vereinen/Verbänden über die Buchungsplattform auf verkehrshaus.ch/roadshow gebucht werden. Die vermittelten Inhalte sind auf den Lehrplan21 abgestimmt.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen